Wer sind wir

 

Daimars Skutans, LL.M. (Universität von Cambridge), LL.B. (Universität von Lettland), Geschäftsführender Gesellschafter, Rechtsanwalt

Anders als die meisten lokalen Kanzleien haben wir uns auf sehr komplexe Geschäftsangelegenheiten und in den Hauptfragen der Schutz der ausländischen Investitionen spezialisiert. Wir bieten an auch generelle rechtliche Dienstleistungen an ausländische unternehmerische Einheiten und deren Tochtergesellschaften in Lettland. Unsere rechtlichen Dienstleistungen beziehen sich auch auf Einheiten des Kapitalschutzes in ausländischen Rechtssystemen.

Wir sind naturgemäß Europa – orientiert geworden wegen des starken akademischen Einflusses von Westeuropa, einschließlich von Cambridge Universität, Humboldt-Universität zu Berlin und Institute for Law and Finance am Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Wir hatten enge Zusammenarbeit mit solchen Firmen wie DLA Piper (Wien), Baker & McKenzie (Wien), DLA Piper (London), Taylor Wessing (London) und anderen. Unsere Verantwortung hat das Syndikat Lloyd’s London versichert.

Wir sind für einige führenden und entwickelnden lokalen und internationalen Unternehmen wie AS Ventbunkers, AS Ventspils Tirdzniecibas Osta, AS Kalija Parks, AS Latvijas Naftas Tranzits, SIA Intransserviss, SIA Jelgavas autobusu parks, Meinl Bank AG, DHG Vertreibs & Consultinggesellschaft GmbH, Kronoflooring GmbH, Nanosky.com Aktiengesellschaft, Profine Baltic UAB, UAB Čili Holdings, Stonehage Westcity Property Fund Limited und vielen anderen  tätig gewesen.

Die Geschäftssprachen in unserer Kanzlei sind Lettisch, Englisch und Deutsch. Wir bieten unseren Beratungsservice auch auf Russisch an.

Die Praxis für die deutschsprachigen Mandanten wird von Partnerin und Rechtsanwältin Frau Elina Cakste-Razna geleitet, die ihre Kenntnisse auch an der Humboldt-Universität Berlin im L.L.M. Magisterstudien vertieft hat. Deshalb bitten wir mit Frau Elina Cakste-Razna den Kontakt direkt aufzunehmen.